Haarentfernung

Dauerhaft Haarfrei mit LHE

LHE ist die Abkürzung von L-ight H-eat E-nergy (Licht Wärme Energie). Diese patentierte Methode der selektiven Photothermolyse und ist eine moderne Fortentwicklung der Blitzlampen, die bei IPL verwendet werden. Licht und Wärme ermöglichen eine Reihe von Anwendungen wie Enthaarung, Hautverjüngung und Aknebehandlung. Altersflecken und „Sonnenflecken“ können ebenso behandelt werden.

IPL kann ohne Nebenwirkungen nur für Hauttypen I und II eventuell auch III eingesetzt werden. Durch Reduktion der Lichtenergie und gleichzeitiger Zuführung von hauttypunabhängiger Wärmeenergie sind Hauttypen bis V und auch helle Behaarung zu behandeln.

Waxing

Die traditionelle Methode ist das Waxing, also die Enthaarung mit Wachs, welches in Wuchsrichtung aufgetragen wird und gegen die Wuchsrichtung entfernt.

Vor– und Nachteile des Waxing:

Höhere Temperatur durch flüssiges Wachs, sehr gut für größere Flächen geeignet. Haarentfernung etwas schmerzhaft und Rötung der Haut. Haare können abbrechen, was zu Hautirritationen führen kann.

Wie wirkt LHE: Licht & Wärme

Wir wirkt LHE: Licht & Wärme Wir wirkt LHE: Licht & Wärme

Die hochenergetischen Blitzlampen verwenden Licht mit hoher Energie. Das Licht, das auf die Haut trifft wird gestreut und dringt in einem diffusionsähnlichen Prozess in die Haut ein, wo es durch Absorption in der Zielstruktur (z.B. das Melanin im Haar) aufgenommen wird. Die gesamte Photonenenergie wird in Wärme umgewandelt.

Die Haarpapille, die das Haarwachstum bewirkt, ist relativ farblos und nimmt dadurch keine direkte Energie auf. Um aber diese Haarpapille zu zerstören, wird das Haar als Wärmeleiter benutzt. Dadurch kann die im Haar erzeugte hohe Temperatur indirekt auf die Haarpapille wirken. Dadurch wird diese so stark erhitzt, dass das Zelleiweiß koaguliert und die Zelle zerstört wird.

Dauerhafte HaarentfernungAls Nebenwirkungen der Behandlung von stark gebräunten Personen bzw. dunklen Hauttypen (Tabelle) können helle Flecken entstehen, da auch die dunklen Pigmente angegriffen werden. Bewusst wird dies bei der Reduktion von Altersflecken und „Sonnenflecken“ durchgeführt. 

Wir wirkt LHE: Licht & Wärme

Bei normalen IPL-Geräten ist ohne Verwendung von Zusatzkühlung (z.B. Gel) mit Hautrötungen bei Hauttyp III und mit Verbrennungen bei höheren Hauttypen zu rechnen. Ursache ist die höhere notwendige Energie der IPL-Blitzlampen.

Eine Voraussetzung für eine effektive permanente Haarentfernung muss deshalb die Erzeugung eines möglichst großen Temperaturunterschiedes zwischen Haarwurzel und Haut bei gleichzeitiger Reduzierung von Nebenwirkungen sein. Dies erreicht man, in dem man zum einen die Lichtenergie soweit reduziert, dass sie für alle Hauttypen sicher anwendbar ist und zum anderen, indem man eine weitere Temperatursteigerung durch eine andere hauttypunabhängige Energieform durchführt.

Da die Haare nur in der (anagenen) Wachstumsphase dauerhaft zerstört werden, sind mehrere Anwendungen notwendig, da sich die Haare in unterschiedlichen Lebensphasen befinden. In der Regel sind 6-8 Behandlungen notwendig.

Das Gerät

LHE Gerät

Wir verwenden ein Gerät des Erfinders des LHE-Verfahrens RADIANCY Mistral. Das Gerät ist voll Computergesteuert und stellt die richtigen Werte für Wellenlänge, Energiedichte, Impulsdauer, Impulsfolge u.a.m. in Abhängigkeit von Hauttyp und Haarfarbe ein.

Technische Daten

Wellenlänge:  350-1200nmEnergiedichte:  4-15J/cm²Pulsdauer:bis 80msBehandlungsfläche: 13x12mm (1,6cm²) bis 35x50mm (17,5 cm²)

Anwendungen

Die wesentlichste Anwendung ist die dauerhafte Haarentfernung. Des Weiteren wird das Verfahren zur Hautverjüngung, Hautstraffung und Faltenglättung  eingesetzt.

Vor der ersten Behandlung findet ein ausführliches Beratungsgespräch statt.

Grundsätzlich gilt, je dunkler das Haar desto besser spricht die Behandlung an. Je heller das Haar, umso weniger Melanin ist darin enthalten und desto mehr Sitzungen sind notwendig.

Es ist außerdem möglich, dass bei einer Behandlung die Haarwurzel nur geschädigt wurde und noch einmal ein dünnes schwaches Haar nachwächst.

Unsere Damen haben sich auch auf die Behandlung der Bikini-Zone spezialisiert. Ob nur die Bikini-Linie oder ein spezieller Formwunsch oder gar "Brasilien", hier sind sie in den richtigen Händen. Abbildungen gibt es aus verständlichen Gründen davon nicht zu sehen.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter 05924/6970

Vor der Haarentfernung Nach der Haarentfernung Vor der Haarentfernung Nach der Haarentfernung Vor der Haarentfernung Nach der Haarentfernung